Laufen macht Spaß,
besser Laufen
macht mehr Spaß!

Isabelle Baumann

 

 Läuferportraits

Harald Schäfer


Portrait von Harald Schäfer

geboren am 3. April 1967
Wohnort Offenau

Bestzeiten

5.000m Bahn 17.42 min Flein 2001
10.000m Bahn 36.56 min Neckarelz 2001
10 km Straßenlauf 36.42 min Ilsfeld 2000
Halbmarathon 1.22,00 Std. ebm-Lauf Niedernhall 2001
Marathon 2.57,45 Std. Berlin-Marathon 2000

Läuferische Highlights:

Teilnahme an etwa 55 Läufen, davon
9 Marathons
12 Halbmarathons
zu dem einige Freizeit-Triathlons
und 2 Bikathlons (Mountain-Bike und Lauf)

Einige Platzierungen auf dem Treppchen bei der Altersklassen-Wertung.

Bisherige unvergessliche Höhepunkte Berlin-Marathon 2000 und Jungfrau-Marathon 2002

 

Badenmarathon Karlsruhe 2003
(Bildquelle: Laufreport.de)

Meinen ersten Volkslauf bestritt ich 1987 über 10 km in 44 min. Damals wollte mir dieses schnelle Laufen im roten Bereich keinen rechten Spaß machen. Ich entdeckte das in Deutschland neu auf den Markt gekommene Mountain-Bike und kam so zum Ausdauersport. Während des Studiums verführten Freunde mich zunehmend zum Laufen. Lange Strecken zu laufen war für mich dennoch kaum vorstellbar. Nach 45 min war meistens Schluss. Ein großer Wunsch für mich war dennoch, einmal im Leben einen Marathon zu bestehen. Nach dem ersten Halbmarathon 1995 in Göppingen lief ich nach gezielter Vorbereitung in München 1996 meinen ersten Marathon in 3.19 Stunden. Seither steigerte sich meine Leidenschaft fürs Laufen zunehmend. Neben dem einfachen Genuss kommen natürlich noch sportlicher Ehrgeiz und hin und wieder die Jagd nach guten Zeiten und Platzierungen hinzu. Motivierend war hierbei, dass ich in meinem neuen Wohnort Offenau ein hervorragend läuferisches Umfeld vorgefunden habe, das immer weiter wächst.

Weitere Ziele
New York Marathon als Event
Wieder mal ein Marathon unter 3 Stunden

Trollinger 2002 kurz vor dem Ziel

Trollinger 2002 kurz vor dem Ziel

Harald Schäfer

Weinsberg 2003

Jungfrau 2002 nach getaner Arbeit 

Jungfrau 2002 nach getaner Arbeit

 

 

© Peter Ziegler 2004

Zurück  |  HomeÜbersicht

Impressum